Montag, 14. Januar 2013

Meine Küche Teil 2


Hallo Ihr Lieben da draußen,
ich hab mich ja so sehr über eure lieben Zeilen zu meinem Küchenpost gefreut. Da mach ich doch heute gleich weiter :-)

Bitte entschuldigt die Bildqualität, denn wenn ich jetzt noch auf besseres Licht/Sonne warte, neue Fotos mache,  meine Kamera rapariere, oder n Foto-Workshop mache...
wird das ja wieder ewig nix mit nem neuen Post...
also Brille scharf stellen und los gehts:








Diese zauberhaften Lampenschirme hab ich in einem Laden in Groningen entdeckt






 
an diesem Herd hab ich schon als kleines Mädchen gekocht...
am Anfang Schokoladensuppe mit Erdnüssen, später sogar Nudeln
und meine Söhne haben dann noch später auch darauf gekocht
 
 
 
Volvo Duett und Amazone, T1 und Käfer

 
 

 
 

 
Meine gesammelten Pressgläsern hab ich Euch HIER schon mal gezeigt
 

 
Ja, ich sammle Zuckerdosen, am liebsten ganz alt um 1900


 

mit Rosen, Flieder, Blauregen, Pfingstrosen...
mit Bouquets und Girlanden... eine süßer als die andere







 



Die Bohle hab ich draußen im Regen entdeckt...
hui hab ich mich riesig gefreut,
sauber gebürstet, lackiert, geschliffen, zugesägt, fertig






    Einen Blick in meinen Garten hab ich jetzt auch beim kochen ;-)


 
 
                         Gegenüber vom Herd seht Ihr das

 


Der Tütenspender ist ein Geschenk von Amy, die blaue Blümchenschürze und Topflappen ein Geschenk von Chriss und die Verschönerung dieses Kücheneinbauschranks findet Ihr HIER

Das Möbelstück was mich schon am längsten begleitet ist dieser Halbschrank. Ich hab ihn vor über 30 Jahren auf einem Flohmarkt in Hannover entdeckt. Jetzt beherbergt er meine Tischdecken und Besteck. Der alte Barockschrank darüber ist vom Flohmarkt. Da drin sind noch meine Gründerzeit-Zuckerdosen. 
Das Gold ist noch Original.

 
Das kleine Schränkchen rechts gabs für 2 € auf m Flohmarkt und wartet noch auf seine Verwandlung
Links unten seht ihr die Futterplätze von meinen Katzen und damit sind wir jetzt auch einmal rum in meiner Küche.

 
Maxi zeigt ihre süßen Vampirzähne




 
und mit diesem zauberhaften Blick verabschiede ich mich heute von Euch und wünsche allen einen schönen Wochenstart
 
Tara




Kommentare:

  1. Deine Küche ist der absolute Wahnsinn. So schön groß und voll mit antiken Schätzchen. Ich habe da eine Tellerwaage von M. Roesler entdeckt, ein absolutes Traumteil. Ich habe nämlich selber einige Roesler-Sachen, sowohl mit Röschen- als auch dem Vergissmeinnicht-Dekor. Deine Zuckerdosen sind zauberhaft, bei mir sind es Milchkännchen die ich sammle, aber auch nur die mit Blumendekoren. Und alte Vorratsdosen. Ganz fantastisch finde ich den Barockschrank und das kleine pastellige Vintage-Kommödchen, das mich total an die 50er Jahre Küche meiner Oma erinnert, wo auch jedes Schranktürchen eine andere zartpastellige Farbe hatte. Und dann sehe ich da noch eine ovale weiße Art-Deco Keramikdose mit Metallmontierung. Davon habe ich auch zwei, einmal in weiß und einmal mit der Bonner Rose von Th. Paetsch als Dekor. Traumhaft alle Deine Schätze mit einem Wort. Bin schon auf die nächsten Zimmer sehr gespannt.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. da kann man nur blass werden vor neid... mach dir keine sorgen um die qualität der fotos, deine küche ist die zauberhafteste küche die man sich vorstellen kann!!! freue mich schon drauf, bei dir mal wieder einen leckeren latte macchiato zu trinken und projektideen zu schmieden... ;-)
    fühl dich herzlichst gegrüßt und mit besten wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Amy,
      vielen Dank für deine lieben Zeilen. Ja das sollten wir unbedingt bald tun.

      liebe Grüße Tara

      Löschen
  3. Traumhaftschööööööööööööön!!!!!!!!!!!!!!
    ♥♥♥♥
    Ganz liebe Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  4. WOW!!!!!

    Was für eine schöne Küche UND was für ein Platzangebot... wirklich beneidenswert!!!!

    Lieben Dank für Deinen Kommentar :O)

    GGGGGGGGGGGGLG Katja, die diese Katzenblicke auch liebt....

    AntwortenLöschen
  5. Wow ... das nenn ich wirklich mal eine Küche ... boah!!!

    Wieviel Quadratmeter Küche habt Ihr den?
    Wenn es nach mir ginge und ich so ne Küche hätte, bräuchte ich ja ausser Küche keinen weiteren Raum im Haus ;) ... aber bei meinem Küchenalptraum

    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ivi,
      danke für deine lieben Zeilen.
      Meine Küche ist 23 m² groß seit ich vor 12 Jahren eine Wand entfernt hab. Vorher war links Kinderzimmer und rechts Küchenschlauch. Ja, mir würde sie auch alleine reichen, wenn ich nicht zu Hause arbeiten würde und sie ist definitiv mein Lieblingsraum :-)
      ganz liebe Grüße Tara

      Löschen
  6. da bin ich heute schon wieder bei dir... :)
    wollte doch noch den post " küche teil 2 " ansehen, was ich gerade sehr genossen habe!
    deine küche ist ja eine wahre schatztruhe! so schöne (und viele) dinge, ich denk immer, bei uns ist es schon voll...bei dir gibt es ja in jedem quadratzentimeter was zu sehen!!
    übrigens haben wir genau die gleiche küchengröße und mein prinz ist bei uns derjenige, der keinen anderen raum braucht...dank fernseher auch in der küche - bäh! ich hab dafür im winter das wohnzimmer, das genau über der küche liegt und im sommer die terasse...
    über deiner spüle - im untersten regal - ganz rechts - die beige ovale dose mit den rosen...hab ich auch!! :) vor jahren vom flohmarkt mitgenommen, steht bei uns im bad. witzig, ne?
    so, pause vorbei, jetzt gehts an die nähmaschine...was für die küche...
    hab einen schönen samstag*sonntag, verschneite grüße aus dem dornrös*chen*land!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin´s... immer noch! Ich konnte mir den zweiten Teil nicht verkneifen. So viele Dinge, die mir auch gefallen könnten. Der süße kleine Herd... und dann mit *Geschichte*!
    Und wie vornehm Deine Katzen ihren Durst stillen ♥ Ich bin entzückt!
    So, nun bin ich aber weg, denn hier ruft die Familie im Hintergrund. Elke

    AntwortenLöschen

Wie schön, dass du mir schreibst